Powerwall für Hochschule Karlsruhe

Die Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik der Hochschule Karlsruhe befasst sich u. a. mit dem Thema Rechnereinsatz im Maschinenbau. Prozessmodellierung, Design Reviews, Prototypenentwicklung, Abbildung logistischer Prozesse sind beispielhaft genannte Bereiche, innerhalb derer Studentengruppen zukünftig auch an einer Powerwall arbeiten sollen. Hierzu gab es eine öffentliche Ausschreibung. Wir haben unsere Konzeption und unser Angebot ins Rennen geschickt und den Zuschlag erhalten. Das freut uns!

Die Powerwall-Details

  • Bildfläche: 350 x 218 cm
  • Leinwand: HomeScreen Deluxe von projecta
  • Projektor: E-Vision Laser 4K (Laser-Phosphor-Beleuchtung) von Digital Projection
  • Tracking: SMARTTRACK von ART (Headtracking und Flystick)
  • 3D-VR: aktiv stereo mit Volfoni-Shutterbrillen
  • Gesamtauflösung: 2560 x 1600 px
  • Metallkonstruktion der Anlage: in Kooperation mit Kleefeld Messebau
  • Standgerüst der Leinwand: Konstruktion und Installation durch unseren Partner, die Tischlerei Knoor GmbH

 

Infos zu den Studiengängen, Forschungsprojekten und internationalen Aktivitäten der Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik der Hochschule Karlsruhe finden Sie unter https://www.hs-karlsruhe.de/mmt/