Seat-Designcenter in Martorell/ES

Das Centro Tecnico de Seat hat uns mit der umfangreichen Modernisierung von zwei Designstudios beauftragt. Mit modernster 4K-3D-Projektionstechnik, Dual-Screen-Lösungen und Backup-Projektoren sind die Studios im Seat-Designcenter jetzt gerüstet für die Zukunft.

Viscon-Rundumservice

Projektmanagement, Projektsteuerung, Projektleitung und selbstverständlich die lückenlose Integration der gesamten Medientechnik: Wir bedanken uns für den umfassenden Auftrag, das entgegengebrachte Vertrauen und die reibungslose Zusammenarbeit!

Die technischen Details | Projektion

Im Studio des Bereichs Entwicklung & Design kommen eine Rückprojektion in 3D mit 4K-Auflösung (5.800 mm) und eine zusätzliche Aufprojektion in Full-HD (3.000 mm) zum Einsatz.

Das Studio des Bereichs Vorstand Design/“Walhalla“ verfügt jetzt über zwei Rückprojektionssysteme: 4K-3D (5.800 mm) und Full-HD (2.800mm).

  • Rückpro: jeweils Barco Galaxy, einmal 4k-23HFR (23.000 Ansi-Lumen), einmal 4K-32HFR (32.000 Ansi-Lumen), jeweils mit Infitec-Stereo-System
  • Backup-Rückpro: jeweils Barco RLM-W14 (14.000 Ansi -Lumen)
  • Seitenprojektion: jeweils Barco F85 mit Full-HD
  • Plus: mobiles Präsentationssystem mit 70“ LCD-Monitor in beiden Studios

 

Mal einen Blick werfen? Ab der Sekunde 0:04 können Sie einen Blick auf unsere SEAT-Powerwall erhaschen.

Das Signalmanagement

Beide Anlagen verfügen über ein komplexes Signalmanagement:

  • Vista Systems Spyder X20-3D in Vollausbau
  • Signalkonvertierung, -skalierung und -übertragung mit Extron-Komponenten der neuesten Generation
  • Mediensteuerung von Crestron mit drahtlosen Touchpanels (1 x stationär, 1 x mobil)
  • Plus: hochwertige Beschallungsanlagen von JBL mit Audioprocessing von Extron

 

Zusätzlich haben wir den Besprechungs- und Konferenzbereich des Designvorstands ausgestattet mit fünf mobilen High-End-Monitorsystemen: UHD-Displays von NEC (84‘‘ und 98‘‘) auf Designer-Rollstelen.

¡Muchas gracias! Ha sido un placer!